Samstag


12.00 Uhr
•Empfang der Gastvereine am Marktplatz / Österstraße
•Erwartete Anzahl Busse ca. 30 Großbusse und 20 Kleinbusse
•Antreten auf Marktplatz, bei Bedarf inkl. Markstraße und Kirchstraße

12.30 Uhr
•Marsch zum Festgelände über Österstraße , Niederstraße, Auf der Burg, Schützenstraße

13.30 Uhr
•Ökumenischer Gottesdienst in der Schützenhalle

15.30 Uhr
•Vogelschießen (4 mobile Anlagen)

20.00 Uhr
•Proklamation, anschließend Großer Zapfenstreich
•Tanz und Unterhaltung im großen Festzelt, Veranstaltungsende ca. 02.00 Uhr

Marsch der Jungschützen zum Festgelände – Wegstrecke ca. 1km